Somewhere under the rainbow

Gestern Abend bin ich nichts ahnend zu meiner Feierabendrunde gestartet, es stand mal wieder „SÜK“ auf dem Plan. Dies ist die Abkürzung für: „Springorum Radweg“, „Ümminger See“ und „Kemnader See“. Bis zum Ümminger See war das Wetter auch sehr angenehm, aber auf dem Weg zum Kemnader See sah ich schon eine starke Regenwolke entgegen kommen. Kurz vor dem Kemnader See ging es dann auch los. Heftiger Regen. Allerdings war es auch genauso schnell wieder trocken, zumindest von oben. Am Himmel war ein megageiler Regenbogen zu sehen. Ich zückte natürlich schnell das Handy und schoss ein paar Schnappschüsse, die mir so gut gefallen, dass ich deshalb diesen Post hier schreibe und euch nicht vorenthalten möchte:

Das erste Foto zeigt noch das gute Wetter am Ümminger See und das zweite Foto ist am Ende des Regenschauers aufgenommen. Die nächsten Bilder zeigen den Regenbogen am Kemnader See und das letzte Fotos ist im weiteren Verlauf des Ruhrtalradweges zwischen Kemander See und Hattingen.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.